Was ist HELP?

Helfen Erleben Lernen Plausch

Warst du schon mal in einer Notsituation und wusstest nicht, was zu tun ist? Wissen was bei einem Notfall zu tun ist, ist wichtig und kann Leben retten, dazu macht es grossen Spass es zu lernen!

Helfen ist keine Altersfrage! Wir sind der Jugendsamariterverein der Stadt Bern und Teil des Schweizerischen Roten Kreuzes, somit politisch und konfessionell neutral.

Was machen wir genau?

H elfen – Unser Ziel ist es, Jugendlichen im Alter von 9 – 16 Jahren Wissen und Fähigkeiten aus der Ersten Hilfe zu vermitteln, damit sie in (medizinischen) Notsituationen wissen, wie sie helfen können.

E rleben – Sei es ein Besuch der Seepolizei oder der Rega; wir sind gerne gemeinsam unterwegs! Zusätzlich gibt es auch nationale Lager, in welchen man Jugendliche aus anderen HELP-Gruppen kennenlernt.

L ernen – An unseren abendlichen Übungen zeigen wir, wie man in Notsituationen handeln soll. So lernen wir zum Beispiel die stabile Seitenlage für eine bewusstlose Person oder wie man einen Druckverband macht, um eine gefährliche Blutung zu stoppen und noch vieles mehr!

P lausch – Zusammen haben wir es am lustigsten! Deshalb organisieren wir Plausch-Events wie gemeinsames Schlittschuhlaufen und lockern unsere Übungen mit Spielen auf.

Wie du siehst, ist bei der HELP Bern Abwechslung garantiert und frei nach dem Motto „Lernen mit Plausch“ lernst du Leben zu retten.

Interesse geweckt? Wenn du mehr über die HELP Bern erfahren möchtest, kontaktiere uns oder schau vorbei! Wann unsere nächste Übung stattfindet, findest du hier.